Sven Olson – Obviously (KMM023)

Sven Olson-Obviously (KMM023)

"Obviously" hat Sven Olson seine zweite Single für Kamarad Meyer Musik genannt. Auch diesmal hat sich der Produzent aus Erfurt dem Oldschool-House verschrieben. Mit seinen über neun Minuten Länge kann sich deshalb auch der Titeltrack ewig Zeit mit dem Aufbau lassen. Eine einfache Baseline sowie eine minimale Rhythmusspur bekommen nach einer Weile von einem Sequenzer-Loop und einem Sprachsample Gesellschaft. Das Ganze klingt dann herrlich nach guter "Strictly-Rhythm-Schule".

Der zweite Track namens "Today", versprüht mit viel Charme eine feine Electronica-Note. Er beginnt mit einer gepickten Gitarre und auch hier blendet Sven Olson nach und nach und ohne Hektik einen rumpelnden und scheppernden Beat ein, der von irgendwo daher zu kommen scheint. Am Ende wird das Arrangement noch von einer an Sommer, Sonne und Freiheit erinnernde Melodie umgarnt.

Gabriel Le Mar (Praxxiz Records): "Today is a wonderful track! beautifully floating soundscapes with an invisible beat groovin!" Tide Radio: "Very nice groove... sounds interesting" Tec Roma: "Happy to got this track. Full support for the artist."

Shortcuts:

  • Katalog-Nr.: KMM023
  • Interpret: Sven Olson
  • Name: Obviously
  • Tracklist: Obviously, Today
  • Tags: House, Electronica
  • Gesamtspielzeit: 15:18 min
  • Coverdesign: Melanie Schumann